Schließtage der Kita

Um Sie bestmöglich zu unterstützen, schließt unsere Einrichtung in den Sommerferien nicht. Eine Übersicht unserer Schließtage finden Sie hier

Vom 4. Monat bis zur Einschulung

In unserer Kita gibt es auf 1100 Quadratmetern Platz für 95 Mädchen und Jungen. In fünf Gruppen werden Kinder von vier Monaten bis zum Schuleintritt betreut.

Kita Kinder(t)räume und Familienzentrum: Ein Ort der Geborgenheit

In unserer Kindertagesstätte Kinder(t)räume und in unserem Familienzentrum möchten wir Eltern so gut wie möglich dabei unterstützen, Beruf, Familienalltag und Kindererziehung miteinander zu verbinden. Dabei im Fokus haben wir stets die von uns betreuten Kinder, denen wir eine Umgebung bieten, in der sie sich wohl fühlen.

Wir betreuen Mädchen und Jungen im Alter von vier Monaten bis zu sechs Jahren. Dabei geben wir jedem Kind die Aufmerksamkeit, Unterstützung und Freiräume, die es benötigt, um sich individuell zu entfalten. Die Eingewöhnung gestalten wir auf Grund umfassender Kenntnisse der Entwicklungspsychologie und Kleinkindpädagogik. Sorgfältig begleiten wir den Übergang jedes Kindes von der Familie in die Kita, die Eingewöhnung innerhalb der Kita sowie den Weg von der Kita in die Schule.

Die individuellen Interessen der Kinder nehmen wir bewusst wahr und entwickeln aus regelmäßigen Beobachtungen unsere tägliche Arbeit. So lernen wir jedes Mädchen und jeden Jungen in seiner Einzigartigkeit kennen und erfahren, was sie fasziniert.

Träger der Kindertagesstätte Kinder(t)räume und des Familenzentrums ist das Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen. Unser Angebot richtet sich sowohl an Familien aus Siegen und Umgebung als auch an Mitarbeitende des Krankenhauses.

„Wir begleiten Kinder respektvoll in ihren Bedürfnissen.“

Marina Wiele
Leiterin Kita Kinder(t)räume
und Familienzentrum

Kontakt

Tel: 0271 31 33 48 22
Fax: 0271 31 33 48 15

E-Mail-Kontakt

Postanschrift

Die Adresse für Navigationsgerät oder Post.

Kindertagesstätte Kinder(t)räume
und Familienzentrum
Hengsbachstraße 158
57080 Siegen

Anfahrt Google Maps

Unsere Räumlichkeiten

Ob Gruppen- und Bewegungsräume oder die Bibliothek und Außenanlage: Die Räumlichkeiten sind so gestaltet, dass sich Kinder von U3 bis Ü3 wohl und geborgen bei uns fühlen.
mehr

 

Kita von A bis Z

Von A wie Anmeldung bis Z wie Zahnpflege: Mit unserem Kita-ABC möchten wir Eltern wichtige Infos mit an die Hand geben und damit schon vorab ein paar Fragen beantworten.
mehr

 

DiSKurs

Impressionen vom nagelneuen Ambulanten Rehazentrum in Siegen, Wissenswertes zu Rückengesundheit, Tipps gegen Prüfungsangst und noch mehr bietet die neue Diskurs-Ausgabe.
mehr

 

Aktuelle Nachrichten aus der Kita Kinder(t)räume

Bundesweiter Vorlesetag: Kita "Kinder(t)räume" mit dabei

„Gemeinsam einzigartig“: unter diesem Motto stand der bundesweite Vorlesetag, an dem sich auch die Kita mit Familienzentrum „Kinder(t)räume“ beteiligte. Die Einrichtung des Diakonie Klinikums an der Hengsbachstraße hatte sich gleich zwei passende Aktionen einfallen lassen.

Neues von der Diakonie

Masche für Masche und Knäuel für Knäuel: Traditionsgemäß haben die Strickfrauen aus Freudenberg-Büschergrund das Ev. Hospiz Siegerland bedacht und der Einrichtung 2000 Euro gespendet.

Hauttumoren im Gesicht sind beim nächsten Siegener Forum Gesundheit Thema. Am Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr, spricht PD Dr. Dr. Jan-Falco Wilbrand, Chefarzt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im "Stilling".

Die Diakonie in Südwestfalen genießt bei Verbrauchern höchstes Vertrauen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Deutschlandtests von Focus und Focus Money. Mehr noch: In der Kategorie „Sozial- und Gesundheitsunternehmen“...

Nächste Veranstaltungen

Neuer Kurs: "Deutsch entspannt"

ab 23. Februar immer donnerstags „KIQ“, Koblenzer Straße 90, 57072 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Forum Gesundheit: Hauttumoren im Gesicht

Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr Diakonie Klinikum Jung-Stilling, Siegen, Wichernstraße 40 Cafeteria, Erdgeschoss Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
Home

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.